Die Bärenanlage ist eine felsige Gehegelandschaft in der Wilhelma. Hier waren, wie der Name schon verrät, einige Bären untergebracht. Stand heute (2019) ist nur noch der betagte Brillenbär hier zuhause, nachdem Braunbär und Eisbär in hohem Alter verstorben sind. An der Bärenanlage der Wilhelma finden sich nun unter anderem die Schneeleopardenanlage, Alpensteinböcke, Schraubenziegen und kanadische Biber. Am oberen Ende ist zudem ein großes Freigehege mit Alpakas, Maras, Nandus, Pekaris und Ameisenbären zu finden. Außerdem haben dort die Mähnenwölfe ihr Gehege.

Aufnahmeort: Wilhelma – Zoologisch-Botanischer Garten Stuttgart © Dr. Andreas Heilgeist

Aufnahmeort: Wilhelma – Zoologisch-Botanischer Garten Stuttgart © Dr. Andreas Heilgeist

Die Tiere in der Bärenanlage im Überblick

Hier finden Sie die Tiere der Bärenanlage der Wilhelma, die bis jetzt auf der Website hinterlegt sind.