Totenkopfäffchen

Saimiri boliviensis

Sie sind hier: Wilhelma > Alle Tiere > Säugetiere >

Systematik

Klasse: Säugetiere
Ordnung: Primaten
Familie: Kapuzinerartige
Art: Totenkopfaffen

Die Totenkopfäffchen oder auch Totenkopfaffen genannt, sind in Mittel- und Südmerika zuhause. Bei der im Stuttgarter Zoo gehaltenen Art handelt es sich um den bolivianischen Totenkopfaffen (saimiri boliviensis). Sie bewohnen in der Wilhelma ein Gehege in den Subtropenterrassen. Dort sind sie unter zahlreichen Papageien die einzigen Säugetiere, die dort zu sehen sind.

Bei den Totenkopfäffchen ist immer was los. Die tagaktiven Primaten sind meistens mit Springen und Klettern in ihrem Gehege beschäftigt und sehr neugierig.

Aufnahmeort: Wilhelma – Zoologisch-Botanischer Garten Stuttgart © Dr. Andreas Heilgeist