Goldener Pfeilgiftfrosch

Phyllobates terribilis

Sie sind hier: Wilhelma > Alle Tiere > Amphibien >

Systematik

Klasse: Amphibien
Ordnung: Froschlurche
Familie: Baumsteigerfrösche
Gattung: Blattsteiger
Art: Goldener Pfeilgiftfrosch

Beschreibung der Tierart

Der Goldene Pfeilgiftfrosch wird auch Schrecklicher Pfilgiftfrosch genannt, wie man auch aus seinem wissenschafltichen Namen “terribilis” ableiten kann. Er gilt als der giftigste Frosch der Welt. Um das Gift herzustellen, benötigt der Frosch aber bestimmte tropische Insekten als Futter. Bekommt er sie nicht, verliert er seine Giftigkeit. In freier Wildbahn findet man den goldenen Pfeilgiftfrosch nur noch in einem kleinen Gebiet in Kolumbien in Südamerika. Die Tierart gilt als bedroht. 

 

Wo finde ich den Frosch in der Wilhelma?

In der Wilhelma findet man ihn neben einigen anderen farbenfrohen Fröschen im Amazonienhaus.

Aufnahmeort: Wilhelma – Zoologisch-Botanischer Garten Stuttgart © Dr. Andreas Heilgeist